Gemeinsam.Sicher in der Dämmerungszeit

Veröffentlicht am 25.10.2022
Durch die frühe Dämmerung in den Monaten Oktober bis März schlagen Täter zwischen 16 und 21 Uhr besonders häufig zu. Die betroffenen Wohnungen und Wohnhäuser sind meist gut an Hauptverkehrsverbindungen angebunden und ermöglichen dadurch den Tätern eine rasche Flucht. Ruhige Wohnsiedlungen mit schwer einsehbaren Grundstücken stehen besonders im Fokus der Einbrecher. Bevorzugt dringen die Täter über ebenerdige Fenster und Terrassentüren ein. Die Täter suchen nach Schmuck, Bargeld, Münzsammlungen, Fahrzeugdokumente oder dem Schlüssel Ihres Fahrzeuges.