Amtfrau Ing. Christine Lehner im Amt

Veröffentlicht am 10.05.2022
Nach erfolgreich abgelegter Prüfung ist Ing. Christine Lehner Amtsleiterin im Gemeindeverband Stotzing-Loretto.

Am 26.4.2022 absolvierte Ing. Christine Lehner in Eisenstadt die Prüfung für die Position einer Amtfrau. Nach langjähriger Tätigkeit in den Funktionen einer Gemeindebediensteten (GV3- Schema) und als Standesbeamtin war dies ein erfolgreicher Abschluss ihrer zusätzlichen Ausbildung. 

Als Amtfrau wird sie nun im Gemeindeverband Stotzing/Loretto mit einer Aufteilung von 60% zu 40% zumeist am Montag und Donnerstag in Loretto und Dienstag, Mittwoch und Freitag in Stotzing ihre Amtsstunden ausüben. 

In einer Sitzung des Gemeindeverbandes Stotzing/Loretto am 29.4.2022 in Anwesenheit der Bürgermeister Thomas Tiwald und Markus Nitzky und der VizebürgermeisterIn Elisabeth Tschank und Eberhard Brunner, sowie unserer vorübergehenden Amtsleiterin Eva Schraufstädter würdigte man die Arbeit der vergangenen Monate und gratulierte zur bestandenen Dienstprüfung. 

Insbesondere der Einsatz von Amtfrau Ing. Christine Lehner in der Pandemie und die großartige Arbeit in beiden Gemeinden sowie die vorbildliche Unterstützung waren Grund dafür, dass ihr dafür seitens des Gemeindeverbandes eine Remuneration in Geldform zugesprochen wurde. 

Ein Dank erging auch an Amtfrau-Stv. Eva Schraufstädter, welche in einer schwierigen Phase ohne Amtmann und einer Amtfrau in Ausbildung mit wenig Urlaub die Gemeindeagenden regelte.  

Bei einem anschließenden Essen des Gemeindeverbandes im Gasthof Graf wurden aktuelle Themen in den beiden Gemeinden und der gemeinsame Verwaltungsbereich diskutiert. 

/uploads/photos/news/xsmall-1e88079e716b35ad8496458ed9d0cb0d.jpg